Tischleuchten

Der Stimmungsbringer über dem Esstisch ist die Pendelleuchte. Der zentrale Ort im Raum an dem Kommunikation und Beisammensein stattfindet. Eine blendfreie Beleuchtung ist hier besonders wichtig. Spezielle Diffusoren garantieren weiches, blendfreies Licht.

Eine längliche Leuchte die sich an der Länge des Tisches orientiert sorgt für gleichmäßige Ausleuchtung der Tischplatte. Leuchten mit direkter und indirekter Abstrahlung erhellen zusätzlich die Decke des Raums. Intelligente Steuerung hilft die gewünschte Helligkeit und Lichtfarbe einzustellen.

Flexible Aufhängungssysteme für Pendelleuchten erlauben es die Leuchte mittig über dem Esstisch zu platzieren wenn der Deckenauslass nicht mittig sitzt.

Schienensysteme mit Pendelleuchten und Spots ermöglichen eine Kombination für diffuse Ausleuchtung und gerichtetem Licht.

Domus, Loop

Wie bei allen Leuchten der Serie LOOP kann auch bei der Tischleuchte der Schirm in verschiedene Positionen gedreht werden. Die Leuchte hat einen Handschalter und kann somit auf Wunsch auch mit Energiesparlampen betrieben werden. Die Lieferung erfolgt inklusive einer Hochvolt-Halogenlampe.

Moltoluce, Caroh Zoom LED

Mit Carohzoom haben Sie nun eine besonders zarte und dennoch besonders funktionale Tischleuchte verfügbar, die noch besser auf individuelle Bedürfnisse des Lesers eingehen kann, weil ihr Abstrahlwinkel stufenlos fokussierbar ist

 

Oligo, A little bit

technisch wartet A Little Bit viel mehr als klein auf: Neben der flexiblen Richtbarkeit des Leuchtenkörpers ist ihr Lichtausschnitt zwischen 20 und 60 Grad fokussierbar und die Lichtstärke über den Tastdimmer individuell steuerbar.

Domus, Fläks

Dank des integrierten Magneten ist die Leuchte auf dem etwas größeren, fest an der Wand montiertem Regal, frei beweglich.