102
Controller
DMX Funk Empfänger für die PWM-Controller
Der FM DMX Empfänger arbeitet mit unserem FM DMX Transceiver zusammen und
wird von diesem mit Spannung versorgt. Er empfängt 3 DMX Kanäle per Funk und
gibt diese per Schnittstelle an unseren RGB-Kontroller weiter. Die Startadresse wird
per Dipschalter eingestellt. Die Datenrate des Funksystems ist höher als die des
DMX-Protokolls. Somit können alle 512 Kanäle in Echtzeit übertragen werden. Um
die Aussendung von unnötigen Funkwellen zu vermeiden werden nur diejenigen Ka-
näle übertragen die sich geändert haben. Alle 15-20 Sekunden werden zur Sicher-
heit und Synchronisation von eventuell neu aktivierten Empfängern alle 512 Kanäle
übertragen.
Das bedeutet, es dauert maximal 20 Sekunden bis ein neu angeschlossener Emp-
fänger aktualisiert ist. Es stehen insgesamt 4 Funkkanäle zur Verfügung die sich
gegenseitig nicht stören. Somit können insgesamt mit 4 Sender/Empfangsgeräten 2
komplette Universen (2048Kanäle) gleichzeitig und in Echtzeit übertragen werden.
Reichweite
Die Reichweite im Freifeld beträgt 120 m. Diese Reichweite kann im bebauten Raum
nicht erreicht werden. Es kann zu regelrechten Funklöchern kommen, in denen der
Empfang unmöglich ist. Oft hilft ein verschieben des Empfängers oder Senders um
ein paar Zentimeter.
Lieferumfang:
- 1 3.5
mm Klinkenkabel zum Anschluss an den RGB-Controller
- 1
FM-DMX-Empfänger
Technische Daten:
Buchse für Verbindungskabel für die „Slave-Controller“
Gehäusemaße: 6 x 65 x 27 mm
HF-Teil:
Frequenz Kanal 1: 868,3 MHz
Frequenz Kanal 2: 868,76 MHz
Frequenz Kanal 3: 869,23 MHz
Frequenz Kanal 4: 869,7 MHz
Maximaler Pegel: +10 dBm
Bandbreite: 312 kHz
Reichweite: 150 m (Freifeld)
Artikel
Bestelnummer
DMX Funk Empfänger für die PWM-Controller
FM_DMX_REC_DON
Diese Controller dürfen nur mit den von
uns explizit freigegeben Netzgeräten
sowie unseren LED-Modulen betrieben
werden.
LED High Quality
Controller
design mit licht